Anlässe

Der Vorstand legt Wert auf ein vielfältiges Programm, welches die Interessen der Mitglieder auf breiter Front bedient. Neben Ausbildungsanlässen im Feld, Marschtrainings und geselligen Events zur Pflege der Kameradschaft veranstalten wir regelmässig Referate zu aktuellen, sicherheitspolitischen Themen.

Der Vorstand bedient sich der Methodik der rollenden Planung. Dementsprechend kommen hier laufend neue Anlässe hinzu. Die Mitglieder werden zudem per E-Mail Newsletter und Bulletin regelmässig über das Programm informiert.

Das Programm der Marschgruppe wird auf einer separaten Seite publiziert.

Nächste Anlässe:

20. – 21. Juli 2024 – Gebirgsmarsch mit Biwak

Unsere Ausbildungszelle hat ein vielfältiges, zweitägiges Programm mit technischer Marsch-Ausbildung mit Gepäck und taktischer Biwak-Ausbildung in der Region Creux du Van zusammengestellt. Am Abend des erstens Tages folgt nach der Ausbildung ein kameradschaftliches Essen am Lagerfeuer. Wem der Marsch zu viel ist, hat auch die Möglichkeit am ersten Tag erst bei der Biwak-Ausbildung einzusteigen. Die Marschstrecke, verteilt über zwei Tage, umfasst rund 54 Leistungskilometer. Mehr Infos im Anhang.
Die genauen Informationen zu Treffpunkt, Zeit und Marschroute werden abhängig von der Anzahl Anmeldungen definiert und anschliessend kommuniziert.
Anmeldung und Fragen ab sofort via E-Mail an jann.bangerter@gmail.com
Anmeldeschluss ist am 12.07.24.

30. August 2024 – Combat Schiessen 2024

Das traditionelle Combat-Schiessen in Walperswil beginnt um 17.00 Uhr und wird im Anschluss durch ein gemütliches Grillieren beim Schiessstand Walperswil abgerundet.
Wer am Wettkampf teilnehmen will, muss die Parcours zwingend mit einer der beiden Dienstwaffen Pist 49 oder Pist 75 bestreiten. Man kann auch eine andere Pistole mitnehmen, schiesst dann aber ausser Konkurrenz.
Anmeldung und Fragen ab sofort via E-Mail an yves.nussbaum@hotmal.com
Anmeldeschluss ist am 23.08.24.

28. September 2024 – Training der Waffenhandhabung

Mehr Infos folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

24. Oktober 2024 – Referat “Militärgeschichte”

Ein Referat zum Thema “Ein Jahrhundert Schweizer Militärgeschichte” von Dr. Jürg Stüssi-Lauterburg.
Start um 18:00 Uhr. Mehr Infos folgen zu einem späteren Zeitpunkt.